• Über unsere Schule

          • WIR EMPFEHLEN IHNEN DIE PRÄSENTATION ZU LESEN

          •  

            Prasentation_von_ZSP_Ornontowice_2018_19_deutsche_Version.pptx

             

            KREIS MIKOŁÓW

            Der Kreis Mikołów liegt fast im Zentrum der schlesischen Woiwodschaft. Er besteht aus 3 Städten: Mikołów, Łaziska Górne, Orzesze und 2 Gemeinden: Ornontowice und Wyry. Die Fläche des Kreises  beträgt 235,1km2. Es leben hier 91 Ml. Einwohner. Die Landschaft des Kreises kennzeichnet sich durch ihre Forst- und Landwirtschaft, aber auch Großindustrie. Die charakteristischen Objekte der Großindustrie stören manchmal das Bild der Felder und Wälder, besonders in der Region von Łaziska und Ornontowice.  Zu den größten und wichtigsten Betrieben des Kreises gehören:  Steinkohlenbergwerk „Bolesław Śmiały“, Elektrowerk und Hütte „Łaziska“, Steinkohlenbergwerk „Budryk“ in Ornontowice und  Glashütte in Orzesze. Unter den Sehenswürdigkeiten besonders erwähnenswert sind die Kirchen: die Mutter Gottes vom Schnee Kirche  (kościół p.w. Matki Boskiej Śnieżnej) aus dem 16. Jh. in Mikołów, die St. Adalbert Kirche (kościół św. Wojciecha) aus dem Jahr 1287 (umgebaut in den Jahren 1580-1628) in Mikołów und die St. Nikolaus Kirche (kościół św. Mikołaja) aus dem Jahr 1500 - das heutige Mutter Gottes Beschützerin der Natürlichen Umwelt Sanktuarium (sanktuarium Matki Boskiej Opiekunki Środowiska Naturalnego) in Bujaków. Auch wertvolle Naturobjekte laden zur Besichtigung der landwirtschaftlich differenzierten Orte ein, wie z.B. der Schlesische Botanische Garten (Śląski Ogród Botaniczny).

             

            GEMEINDE  ORNONTOWICE

            Ornontowice Dorf.

            Ornontowice ist ein kleines Dorf mit ca. 5000 Einwohnern, das sich von anderen Orten des Kreises Mikołów unterscheidet. Es hat den alten historischen siebenhundertjährigen Dorfgrundriss bewahrt. Die ursprüngliche Siedlung wurde entlang des Baches Ornontowicki, auf seinen beiden Seiten, erbaut. Es entstanden viele Bauernhöfe, aber besondere Aufmerksamkeit schenkt man der Schlossanlage mit einem großen Park, dem alten Friedhof, der Kirche  und dem Pfarrhaus, sowie der einzigen im Kreise unter Schutz stehenden Stieleichenallee. Es wurden auch die Eisenbahnstrecke gebaut, das Bergwerk und die Ziegelei  gegründet. Das heutige Bild der Ortschaft wird durch das Gelände und die Werkanlagen des jüngsten und modernsten in Polen Steinkohlenbergwerkes ,,Budryk” und das neue vornehme Ornontowicer Rathausgebäude geprägt. Einer der schönsten Plätze in Ornontowice ist die Parkanlage mit einem Teich, wo man jeden Tag, besonders am Wochenende, viele Spaziergänger sehen kann. In der direkten Nachbarschaft von der Parkanlage liegt unsere Schule - Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych.

             

            UNSERE SCHULE

            Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych w Ornontowicach.

            Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych in Ornontowice ist ein Verbund von zwei Schultypen:

            - Der Berufsschule

            - Der Höherer Berufsfachschule

             

            Höhere Berufsfachschule:

             

            - Fachmann/frau für Automatik

            - Fachmann/frau für Pferdezucht

            - Hotelfachmann/frau

            - Fachmann/frau für Hauswirtschaft und Ernährung

            - Tierarzthelfer/in

            - Gärtner/in

            - Fachmann/frau für Betriebswirtschaft (Finanz- und Rechnungswesen)

            - Fachmann/frau für Bauwesen

            - Elektriker/in

             

            Berufsschule:

             

            - Installateur/in im Bauwesen

            - Koch/Köchin

            - Elektriker/in

            - Bergmann/Bergfrau (Untertage)

            - Mechaniker/in und Operateur/in für Maschinen in der Landwirtschaft

            - Multiprofessionelle Klasse z.B Bäcker, Friseur, Fotograf, Goldschmied - Juwelier)

            Die Schule besteht aus 3 Gebäuden: dem Hauptgebäude, in dem die meisten Unterrichte stattfinden; dem Internat, in dem teilweise auch unterrichtet wird und den Werkstätten, in denen die Schüler fachbezogene Unterrichte haben.

            Unser Schulträger ist der Kreis Mikołów. Die Schule liegt im Kreis Mikołów, in der Gemeinde Ornontowice. Die naheliegenden Städte sind:  Mikołów  -  etwa 15 km entfernt von Ornontowice, Rybnik und Gliwice –  20 km und Katowice –  30 km.